Gesundheit & Medizin

Studienreise für “Ärzte des Jahres 2019” aus Tatarstan

Studienreise für “Ärzte des Jahres 2019” aus Tatarstan

In der Woche vom 25.11. bis 30.11.2019 hat INTAMT eine Fachstudienreise für die Empfänger des Preises “Arzt des Jahres 2019” durchgeführt. Die 18 ausgezeichneten Ärzte aus der Teilrepublik Tatarstan haben im Rahmen dieser Reise die Gesundheitssysteme von Deutschland und Niederlande kennenlernen und vergleichen können. Am meisten haben sich die Experten aus Russland für die Prozesse in den Krankenhäusern interessiert. Wie wird der Weg eines Patienten von der ambulanten Aufnahme oder der Notaufnahme im dringenden Fall effizient gestaltet?

Nov 29, 2019
Weiterbildung im Rahmen der Medica 2019

Weiterbildung im Rahmen der Medica 2019

Vom 18. bis 21. November besuchten Vertreter privater medizinischer Einrichtungen aus Moskau die internationale Fachmesse MEDICA 2019 und nahmen an dem von der INTAMT-Akademie durchgeführten Weiterbildungsprogramm teil. Während des Programms besuchten Spezialisten eine Reihe von spezialisierten medizinischen Einrichtungen in der Region Düsseldorf. Inspiriert von den Impulsen, die während der arbeitsreichen Tage kehrten die Teilnehmer voller Eindrücke und neuer Ideen nach Moskau zurück.

Nov 22, 2019
Expertenreise nach Kasachstan im Rahmen des Weltbank-Projektes

Expertenreise nach Kasachstan im Rahmen des Weltbank-Projektes

Seit Oktober 2019 setzt INTAMT das Projekt “Entwicklung von Instrumenten zur Umsetzung klinischer Protokolle im Bereich Gesundheitsversorgung von Schwangeren, gebärenden Frauen, jungen Müttern und Neugeborenen in die medizinische Praxis der Republik Kasachstan” um. Das Projekt, das bis zum Frühjahr 2021 läuft, ist eine Initiative des Gesundheitsministeriums der Republik Kasachstan, die durch ein Darlehen der Weltbank finanziert wird.

Nov 7, 2019
Organisation der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung der Bevölkerung

Organisation der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung der Bevölkerung

Die INTAMT-Akademie hat ein einwöchiges Fortbildungsseminar zum Thema „Organisation der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung der Bevölkerung: Struktur und Patientenmanagement in multidisziplinären Notfallkrankenhäusern“ erfolgreich organisiert und durchgeführt. Am Seminar nahmen führende Ärzte aus der Russischen Föderation, der Republik Belarus und Kasachstan teil.

Mai 22, 2019
Hospitation im Bereich Kardiologie und Rhythmologie

Hospitation im Bereich Kardiologie und Rhythmologie

Vom 18. November bis 24. November 2018 veranstaltete INTAMT eine Hospitation für Fachärzte der Republik Tatarstan in der Fachrichtung für Kardiologie und Rhythmologie.
Die Hospitation fand in einem Klinikum von Mönchengladbach statt, dessen Schwerpunkte auf Innerer Medizin, Kardiologie und Pneumologie liegen.

Dez 2, 2018
Rehabilitationsmaßnahmen für Menschen mit Behinderungen

Rehabilitationsmaßnahmen für Menschen mit Behinderungen

Erneut veranstaltete INTAMT-Akademie eine Seminarreihe zu Problemen integrierter Rehabilitationsmaßnahmen für Menschen mit Behinderungen, die vom 23.September bis 28.September 2018 in Deutschland stattfand.

Sep 28, 2018
Geburtshilfe und Gynäkologie in den Niederlanden. Notfallversorgung in der Neonatologie.

Geburtshilfe und Gynäkologie in den Niederlanden. Notfallversorgung in der Neonatologie.

Im Mai 2018 veranstaltete INTAMT-Akademie erneut eine Studienreise im Bereich des Gesundheitswesens zum Thema „Geburtshilfe und Gynäkologie in den Niederlanden. Notfallversorgung in der Neonatologie“. Zu Teilnehmern der Studienreise gehören Vertreter des Gesundheitsministeriums der Moskauer Region und ihre Kollegen – Mediziner aus Kasachstan.

Mai 24, 2018
Hospitationsreihe für Mediziner der Republik Tatarstan

Hospitationsreihe für Mediziner der Republik Tatarstan

17.09. – 07.10.2017, Deutschland
19.11. – 09.12.2017, Deutschland
27.11. – 15.12.2017, Deutschland

Im Herbst 2017 veranstaltete die INTAMT-Akademie eine Reihe von Hospitationen für Mediziner der Republik Tatarstan

Dez 17, 2017

Pin It on Pinterest