Mitgliedschaft in Verbänden und Organisationen

INTAMT hat ein weitreichendes und qualitatives Partnernetzwerk von Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Verwaltungseinrichtungen, Verbänden und NGOs in vielen Ländern aufgebaut. INTAMT-Akademie ist Mitglied einer Vielzahl internationaler Organisationen und Fachverbände:

iMOVE (International Marketing of Vocational Education)

Wir sind aktives Mitglied im iMOVE-Netzwerk. iMOVE (International Marketing of Vocational Education) ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Internationalisierung deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen. Deutschen Weiterbildungsanbietern hilft iMOVE mit einem umfangreichen Serviceangebot bei der Erschließung internationaler Märkte. Mit dem Slogan “Training – Made in Germany” wirbt iMOVE im Ausland für deutsche Kompetenz in der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

weitere Informationen

Kraftwerkschule KWS

INTAMT e.V. ist Mitglied der KRAFTWERKSSCHULE. Die KRAFTWERKSSCHULE E.V. (KWS) als Ausbildungsstätte für die Energiewirtschaft entwickelt Jahr für Jahr ein zeitgemäßes Angebot zur Aus- und Weiterbildung und hat sich damit weltweit einen guten Ruf erarbeitet. Zu den Weiterbildungsangeboten wie Betriebswärter, Kraftwerker und Kraftwerksmeister kommen die Simulatorschulungen und eine breite Ausbildungspalette mit speziellen Lösungen und maßgeschneiderten Lehrgängen. Mit ihrem aktuellen, stetig wachsenden und wechselnden Weiterbildungsprogramm, aber auch mit individuell zugeschnittenen Kursen hält die KWS mit der Entwicklung der Kraftwerkstechnologie Schritt und sorgt für einen hohen Ausbildungsstand in den Kraftwerken. Ihr gesamtes Schulungsangebot trägt zu mehr Sicherheit, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit bei: eine wertvolle Investition in die Zukunft.

weitere Informationen

Cluster NanoMikroWerstoffePhotonik.NRW

Seit 2013 ist INTAMT Mitglied des Vereins NanoMikroWerkstoffePhotonik. Der Verein NMWP e.V. wurde aus dem Cluster NMWP.NRW ausgegründet und ist auf dem Weg sich zur zentralen Plattform für politische Beratung, Wissenschafts- und Nachwuchsförderung, Projektanbahnung und Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen Nanotechnologie, Mikrosytemtechnik, neue Materialien und Photonik zu entwickeln. Insbesondere fördert der Verein den Dialog und die Vernetzung zwischen den Akteuren der vier Bereiche und unterstützt die Umsetzung konkreter Projekte und Partnerschaften.

Zentrum für Innovation und Technik in Nordrhein-Westfalen (ZENIT)

Der Bundesverband Deutscher West-Ost-Gesellschaften e.V. (BDWO)

Der Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V.

Pin It on Pinterest