Vom 25. bis 29. März 2019 plant die INTAMT Academy eine Studienreise für eine Delegation von Moskauer Lehrern zum Thema “Rolle der Berufsorientierung im deutschen Schulsystem”, welche in Stuttgart und der Region stattfindet.

Die Berufsberatung und Berufsorientierung für Schulkinder ist eines der wichtigen Elemente des deutschen Schulsystems. In Grundschulklassen im Rahmen von Spielprogrammen (zum Beispiel in den „Häusern des kleinen Forschers“) werden Kinder darin unterrichtet, sich bewusst der Entwicklung ihrer beruflichen Begabung zu nähern und unauffällig Interesse an Forschungsaktivitäten zu wecken. Bereits ab der 8. Klasse haben Schüler die Möglichkeit, zweiwöchige pädagogische Tests von Berufen in Unternehmen durchzuführen. Um diese Chance wahrnehmen zu können, ist eine aktive Beteiligung der Unternehmen an Berufsorientierungsprogrammen für Schüler und die Bereitstellung von Praktikumsmöglichkeiten erforderlich.

Während des Seminars werden Besuche an deren Produktionsstandorten  geplant, um sich mit ihrem Innovationspotenzial, den Ausbildungsmöglichkeiten und den Berufsorientierungsprogramme  für Schüler vertraut zu machen.

Pin It on Pinterest

Share This